Pressemeldung vom  28.06.2012; Albert-Schweitzer-Schule Villingen

Förderverein übergibt Sitzgruppe

VS-Villingen (pa). Eineinhalb Jahre hat es gedauert, bis dieses Projekt des Fördervereins der Schule endlich realisiert werden konnte. Umso mehr strahlten die anwesenden Mitglieder der Schulleitung und des Fördervereins, als sie das symbolische rote Band durchschnitten. Seit dem Umzug ihres Fachbereichs in den Altbau bemühte sich Studiendirektorin Hildegard Kern darum, die Aufenthaltsqualität in diesem Bereich zu verbessern. Dazu konnte der Förderverein nun endlich beitragen. Besonderen Dank erhielt Gerhard Vetter als Vertreter der Sparkasse Schwarzwald-Baar für die großzügige Spende, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, die hohen Brandschutzauflagen zu erfüllen. Gemeinsam mit Oberstudiendirektorin Barbara Hendricks-Kaiser freuen sich alle Anwesenden, dass diese Sitzgruppe im frisch renovierten Treppenhaus nun sehr gerne von den Schülerinnen und Schülern genutzt wird.

Förderverein übergibt Sitzgruppe

Zum Bild: Gerhard Vetter (links), Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Schwarzwald-Baar, Schülerinnen der Albert-Schweitzer Schule (Mitte), Schulleiterin Barabara-Hendricks-Kaiser und die Vorsitzende des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule Dorit-Aletta Zulley (rechts) 
Bericht und Fotos: Peter Anders