Südkurier

Unter der Überschrift

Neuer Gymnasialzweig setzt auf Gesundheit und Pflege

berichtet der Südkurier in der Ausgabe vom 20.01.2014:

Schwarzwald-Baar-Kreis - Albert-Schweitzer-Schule erweitert Bildungsangebot. Gymnasium führt Profil im Schuljahr 2014/15 ein.
Die Bildungslandschaft im Schwarzwald-Baar-Kreis wird um eine weitere Facette reicher: „Mit dem Profil ,Gesundheit und Pflege' baut die Albert-Schweitzer-Schule ihr gymnasiales Angebot zum Schuljahr 2014/15 erneut aus“, kündigt die Schule an. Das Profil gehöre zum Sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium (SGG) und werde das vierte zur Allgemeinen Hochschulreife führende Gymnasium sein, das am beruflichen Bildungszentrum in der Villinger Schelmengass angesiedelt ist.

Hier geht's zum Artikel

Neuer Gymnasialzweig

Die Modelle eines Herzens und einer Zelle aus dem Biologieunterricht stehen symbolisch für ihr Interesse am neuen Gymnasialzweig: Julia Stern und Iris Bausch, Schülerinnen an der Albert-Schweitzer-Schule. Bild: Albert-Schweitzer-Schule/Peter Anders