Pressemeldung

Abiturprüfungen an der Albert-Schweitzer-Schule

VS-Villingen. Von Dienstag bis Donnerstag fanden an den beruflichen Gymnasien der Albert-Schweitzer-Schule in Villingen die mündlichen Abiturprüfungen statt. Schülerinnen und Schüler des Biotechnologischen, des Ernährungswissenschaftlichen und des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums mussten ihr Können in zahlreichen Prüfungen unter Beweis stellen.

Den Vorsitz der Prüfungskommission hatte Wolfgang Gutmann inne, die einzelnen Fachausschüsse wurden von Lehrkräften der Mettnau-Schule in Radolfzell geleitet. Der Vorsitzende der Prüfungskommission hob nach Abschluss der Prüfungen die von Vertrauen und Offenheit geprägte Atmosphäre an der Albert-Schweitzer-Schule hervor.
Das Abitur bestanden am Biotechnologischen Gymnasium mit dem Profilfach Biotechnologie: Bruttel, Claudia; Dieterle, Hannah; Frick, Martin; Gähme, Iris; Ganter, Björn; Hager, Maximilian; Harwath, Lucas; Hauser, Anja; Hayer, Julia; Hölzer, Alexander; Koslov, Anja; Kramer , David; Löhlau, Crischan; Mauder, Lea-Marie; Milazzo, Mario; Ochmat, Christine; Pahlow, Felix; Scherzinger, Julia; Schmalz, Jasmin; Scholl, Jochen; Seitz, Evelin.

Die Abiturienten des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium (Profilfach Ernährung und Chemie) sind: Bösinger, Mona; Giorno, Anna; Göttler, Viola; Günter, Michelle; Härter, Yvonne; Kaltenbach, Jana; Kümmel, Selina; Ositschan, Sarah; Rehkuh, Claus; Repp, Stefanie; Schillhuber, Florian; Ziegler, Christina; Zielke, Juliane.

Am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium mit dem Profil Soziales ist das Profilfach Pädagogik/Psychologie; hier haben das Abitur bestanden: Arlt, Patricia; Aust, Vanessa; Berenz, Denise; Binkowski, Sandy; Bossick, Eileen; Dörflinger , Carolin; Eberhardt, Lena; Götz, Andreas; Grimm, Dominic; Hauer, Anabel; Heuseck, Stefanie; Höher, Larissa; Hohloch, Lea; Hutmacher, Larissa; Jentzsch, Lisa; Kasten, Marisa; Krinner, Raphael; Kühne , Aylin; Künsemüller, Melanie; Lang, Michaela; Lo Verde, Michelle; Manger, Svenja; Metzger, Lisa; Murer , Saskia; Nanos, Marios; Neuberger , Evelyn; Nunes-Saj, Isabel; Nunes-Saj, Sara; Pittelkow, Maike; Reinold , Anika; Schopf, Nelli; Schuhmacher, Hanna; Sembach, Dorothea; Singler, Julian; Skudinski, Anna-Lena; Sönmez, Alicia; Stecker, Jennifer; Stecker, Vanessa; Thoma, Lena; Topal, Okkan; Wegner, Ida; Zehnder, Stefanie.

Das beste Ergebnis erzielte im Profil Soziales am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium Andreas Götz mit der Note 1,7, am Biotechnologischen Gymnasium Lea-Marie Mauder mit der Note 1,1 und am Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium Jana Kaltenbach mit der Note 1,7. Den Scheffelpreis erhält Lea-Marie Mauder für sehr gute Leistungen im Fach Deutsch, der Bio-Pro-Preis für hervorragende Leistungen im Fach Biotechnologie geht an Björn Ganter, den Kofranyi-Preis für herausragende Leistungen im Fach Ernährung und Chemie erhält dieses Jahr Jana Kaltenbach. Mit dem Preis der DLG für sehr gute Leistungen in Ernährung und Chemie werden Jana Kaltenbach und Viola Göttler ausgezeichnet. Der Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung geht an Lea-Marie Mauder. Erstmalig vergeben wurde der Abiturpreis für besonders gute Leistungen im Fach Katholische Religion, den ebenfalls Lea-Marie Mauder erhält.