Südkurier

Unter der Überschrift

Neue Erzieherinnenausbildung ab Herbst

schreibt der Südkurier in der Ausgabe vom 02. April 2014 über das erweiterte Angebot der Albert-Schweitzer-Schule:

Villingen-Schwenningen - Noch Bewerbungen auch für Altenpflegeausbildung an der Schweitzer-Schule möglich.
Im nächsten Schuljahr startet die Albert-Schweitzer-Schule mit der im letzten Jahr schon angekündigten „praxisintegrierten Erzieherinnenausbildung“, kurz Pia genannt. Neu ist, dass ab Herbst die Albert-Schweitzer-Schule zertifiziert sein wird und entsprechende Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit annehmen kann. Damit sind Bewerber für die Ausbildung „Erzieher in Teilzeit“ zukünftig nicht mehr nur auf freie Bildungsträger angewiesen ... Hier geht's zum Artikel

Neuer Erzieherinnenausbildung

Verantwortlich für 1100 Schüler und 88 Lehrkräfte der Albert-Schweitzer Schule:
Adolf Schwab, Katrin Vetter, Peter Anders, Gudrun Astfalk, Barbara Hendricks-Kaiser.  Bild: Spille