Projektunterricht

Angehende Floristinnen präsentieren Tischschmuck im LandratsamtTischschmuck_Gesamt


Die Schülerinnen des zweiten Lehrjahres fertigten im Rahmen des Projektunterrichtes Tischschmuck an. In Gruppen wurde Tischschmuck zu drei unterschiedliche Themen geplant und hergestellt: „Moderne Welten“, „Königlich Tafeln“ und „Romantische Landhochzeit“ Das Projekt dient als Prüfungsvorbereitung.

Zu jedem floralen Werkstück musste eine Skizze, eine Kalkulation, eine Kundenrechnung, eine Pflanzenliste und eine schriftliche Begründung der Gestaltung und Technik abgegeben werden. Während des Projektzeitraums von vier Monaten hatten die Schülerinnen die Möglichkeit, mit den verschiedenen Fachlehrern ihr Werkstück zu besprechen. Ein Besuch in der Hotelfachschule und auf dem Blumengroßmarkt erweiterte den Erfahrungsschatz der Auszubildenden. Am 29.06.16 konnten die Schülerinnen in den Räumlichkeiten des Landratsamtes stolz ihre Werkstücke vor geladenen Publikum präsentierten.

 

Tischschmuck