Exkursion der Gartenbaufachwerker

Besuch der Kompostanlage Villingen-Schwenningen

Zusammen mit den Fachlehrern Frau Lamparter und Herr Lienhard besuchte die Klasse Gartenbaufachwerker 1/2 die Kompostanlage VS-Villingen. Die interessante Führung erfolgte durch Herr Hembach - Geschäftsführer des Maschinenrings SWB (im Bild 2. von rechts): Die Kompostanlage ist Eigentum des Schwarzwald-Baar-Kreises und unterliegt dem Amt für Abfallwirtschaft. Der Betrieb wird vom Maschinenring Schwarzwald-Baar in Donaueschingen geführt. Der Kompost wird zu 100% aus privaten und gewerblichen Grüngutanlieferungen hergestellt. Nach dem Häckseln, Sieben und der anschließenden Heißrotte des Grüngutes entsteht ein perfekter Kompost - frei von Unkrautsamen, Krankheiten und Schädlingen. Der fertige Kompost steht als Fertigkompost, Edelkompost, Pflanz- und Blumenerde zum Verkauf bereit.

Besuch der Kompostanlage

Text/Bild: Lamparter