Urkunden-Übergabefeier in Freiburg für die Berufe der Hauswirtschaft 2012

Am 23.10.2012 wurden die aktuellen Ausbildungsjahrgänge des Berufsfeldes Hauswirtschaft im Regierungsbezirk Freiburg gefeiert und mit ihren Urkunden verabschiedet. Frau Susanne Flaig, Schulleiterin der Edith-Stein-Schule in Freiburg, begrüßte die Gäste. Ihre Schule hatte in diesem Jahr die Übergabefeier ausgerichtet und Räume, Verköstigung sowie ein musikalisches Rahmenprogramm zur Verfügung gestellt. Das herrliche kalte Buffet wurde von der derzeitigen Klasse der zukünftigen Hauswirtschafts-Meisterinnen zubereitet und serviert Herr Dieter Blaeß, Abteilungspräsident im RP Freiburg, begrüßte und übergab die Berufsabschluss-Urkunden für Hauswirtschaftshelferinnen und Hauswirtschafterinnen, Zeugnisse für die Meisterinnen der Hauswirtschaft und zahlreiche silberne und goldene Meisterbriefe. Die Festredner betonten die Vielfältigkeit des Berufes. Die Schulträger versprachen auch weiterhin Geldmittel und Ausrüstung für diesen Beruf bereitzustellen Die Absolventinnen, die im Schwarzwald-Baar-Kreis die Schule besuchten und bei der Urkundenfeier dabei sein konnten, sind auf dem Foto zu sehen.

Freisprechungsfeier_2012

Untere Reihe( von links), Albert-Schweitzer-Schule Villingen : Frau Serafina Haller, Frau Manuela Löffler, Frau Lena Josko, Frau Sandra Preis, Frau Jessica Notheis Obere Reihe( von links), Fachschule für Landwirtschaft Donaueschingen: Frau Marion Volk (Villingen), Frau Erna Reuter (Niedereschach), Frau Christel Kirmse (Tuttlingen), Frau Birgit Schlegel( Königsfeld), Frau Andrea Erbrich(Oberndorf/N), Frau Ingeborg Fitz-Elsäßer (Vöhrenbach), Frau Gerlinde Weisser(St. Georgen)