Hotelfachschule auf Besuch

Am Anfang stand die Idee den Schülerinnen der 2BFH2 Berufe im Hotel-und Gaststättenbereich näher zu bringen. Vor den Sommerferien durfte diese Klasse ein Servicetraining in den Räumlichkeiten der Hotelfachschule unter der fachkundigen Anleitung von Servicemeister Karl Windhaber (TOL) und Schülern des 2.Ausbildungsjahres zum Hotelfachmann/Hotelfachfrau absolvieren. Im Gegenzug luden wir in der Fachpraxis (BPK) am 16.Oktober 2012 diese Klassen an die Albert-Schweitzer-Schule zum Besuch ein. Die Schüler der Klasse 2BFH2 unter der Anleitung von Regina Keller (TOL) und Christiane Schiller (TOL) hatten drei verschiedene Lernstationen erarbeitet und vorbereitet. So entstanden individuelle Windlichter, die für verschiedene festliche Anlässe dekoriert werden können. Anhand von verschiedenen Pflanzenmaterialien wurde den Besuchern das Vorbereiten und das Einstellen von Blumen gezeigt. Verschiedene Schmuckmaterialien, Gefäße und sogar farbiges Wasser erzielten auf einfache Art wirkungsvolle Effekte. Eine Gruppe demonstrierte das fachgerechte Blumenstecken, so dass unsere Gäste dies direkt an einem eigenen Blumengesteck praktisch umsetzen konnten. Dieser Tag hat allen Beteiligten viele neue Erkenntnisse und Lernerfahrungen und vielfältige Möglichkeiten des Austausch ermöglicht.