Exkursion der Hauswirtschaft

Besichtigung des KiFaz/Kinder- und Familienzentrum in Villingen-Schwenningen

Die Berufsschulklasse der Hauswirtschaft, 2. Lehrjahr, besichtigte am 04.04.2017 das KiFaz. Von der Hauswirtschaftsleiterin, Frau Heinemann-Wehn, wurden wir sehr herzlich empfangen und mit leckerem Kuchen und Getränken bewirtet. Träger des KiFaz im Ortsteil Schilterhäusle, ist die Stiftung St. Franziskus in Heiligenbronn und wurde 2002 eröffnet. Es bietet in zwei Wohngruppen ein vorübergehendes Zuhause für Kinder und Jugendliche. Außerdem können 80 Kinder einen liebevoll eingerichteten Kindergarten besuchen.

Exkursion Familienzentrum

Der spannendste Teil für uns war allerdings der Part der Hauswirtschaft, der aus den Aufgabenbereichen Wäscherei, Reinigung und Küche besteht. Motivierte hauswirtschaftliche Fachkräfte bereiten täglich für 70 Essensteilnehmer leckere Mahlzeiten zu und sorgen dafür, dass sich alle wohlfühlen. Das hauswirtschaftliche Management von mehreren Schulmensen, Häusern, Schulen und Wohngruppen, die Mittags-Tisch-Versorgung im KiFaz sowie die Tagesbetreuung mit Mittagstisch an den Ferieninseln, Catering für Besprechungen, Tagungen/Inhouse-Schulungen zeigen die Vielfalt der hauswirtschaftlichen Tätigkeitsbereiche auf. Nach den spannenden Informationen auch zur Organisation der Wohngruppen durften wir noch die Räumlichkeiten ansehen: den Kindergarten, den Jugendtreff und die Küche. Es war ein sehr informativer und schöner Tag für uns und können jedem empfehlen, sich das wunderschöne Kinder- und Familienzentrum in der Tulastr. 8 anzuschauen. Eine Gelegenheit ist das Begegnungsfest am 24.06.2017, zu dem wir von Frau Heinemann-Wehn herzlich eingeladen wurden.
Text und Bilder: K. Bittner