36 GaLaBau-SchülerInnen der Albert-Schweitzer-Schule proben praktische Abschlussprüfung

Unter der Regie des Fachpraxislehrers Herr Halter und mit Unterstützung der Fachlehrer Herr Müller, Herr Kuberczyk und Herr Schreiber, absolvierten 36 SchülerInnen der GaLaBau-Abschlussklassen Gärtner/Fachwerker eine Trainingseinheit als „warming-up“ für die nahende Prüfung. Eine Prüfung ist eine besondere Veranstaltung und weicht in vielen Bereichen vom gewohnten Baustellenalltag ab. Deshalb lohnt sich eine rechtzeitige Beschäftigung mit der praktischen Umsetzung eines Plans und den besonderen Prüfungsbedingungen. Die Benotung der Ausführungen folgte der Bewertungsmatrix des Regierungspräsidiums Freiburg, gegliedert in fünf verschiedene Einzelbereiche:

  • Ausführungspläne sowie Leistungsverzeichnis lesen und auf die Baustelle übertragen
  • Herstellen von befestigten Flächen
  • Be- und Verarbeiten von Naturstein
  • Pflanzung vorbereiten und durchführen
  • Flächen für die Rasenansaat vorbereiten und ansäen

 

Wir wünschen den SchülerInnen viel Erfolg und gutes Gelingen bei der Prüfung.

GaLaBau GaLaBau Pruefungsvorbereitung
GaLaBau Pruefungsvorbereitung GaLaBau Pruefungsvorbereitung