Floristinnen schmücken Franzikaner Kulturzentrum

Weihnachtsbaum einmal andersWeihnachtsbaum einmal anders


In der Weihnachtszeit erstrahlt das Franziskaner Kulturzentrum, geschmückt durch die Lehrlinge im dritten Ausbildungsjahr der Floristik. Die Dekoration stand dieses Jahr unter dem Motto Weihnachtsbaum einmal anders. Vor allem wurde auf den Raum, Stil und die vorherrschenden Farben Rücksicht genommen.

Frau Hofmann vom Stadtmarketing bedankt sich mit einem Schreiben bei den Gestaltern: „Ihre wundervolle Dekoration hat nicht nur uns allen (Stadtmarketing, Museum, Tourist-Info) gefallen, sondern auch viele Besucher des Marktes sprachen uns auf die Dekoration an. Es wurde oft gefragt, ob die Dekoration zu kaufen ist. Dieses große Lob möchte ich somit gerne an Sie weiterreichen. Es sieht wirklich fantastisch aus und unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen.“

Weihnachtsbaum einmal anders Weihnachtsbaum einmal anders