Vorqualifizierungsjahr Arbeit - Beruf / Berufsvorbereitungsjahr

Vollzeitschule

Ziel der Ausbildung

Die Ausbildung im Berufsvorbereitungsjahr vermittelt Schülerinnen berufliches Grundwissen in drei Berufsfeldern mit dem Ziel der Berufsfindung und Berufsvorbereitung.
An unserer Schule wird in den folgenden Berufsfeldern unterrichtet:

  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Textiles Werken und Bekleidung
  • Sozialpflegerische Berufe
  • Gestalten

 

Abschluss

Es besteht die Möglichkeit, nach Ablegen einer Zusatzprüfung in Deutsch und Mathematik mit Fachrechnen einen dem Hauptschulabschluss gleichgestellten Abschluss zu erreichen .

Aufnahmevoraussetzungen

In diese Schulart werden alle Abgängerinnen der allgemeinbildenden Schulen aufgenommen, sofern sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben:

  • Schülerinnen mit und ohne Hauptschulabschluss
  • Schülerinnen der Förderschule mit und ohne Abschluss
  • Abgängerinnen der Realschule oder des Gymnasiums ohne Abschluss
  • Schülerinnen, die noch keine konkrete Berufsvorstellung haben und die drei Berufsfelder kennenlernen möchten
  • Schülerinnen, die durch diese Vollzeitschule ihrer Berufsschulpflicht genügen wollen.

Für eine Bewerbung schicken Sie uns (bitte ohne Bewerbungsmappe) den ausgefüllten Anmeldebogen, einen tabellarischen Lebenslauf und eine beglaubigte Zeugniskopie.

Stundentafel Anmeldung Anmeldung VAB-O Flyer Flyer VAB-O

 BVJ